Öffentliche Materialsammlung zum CETA-Aktionstag 29.9.

Flyer, Plakate und Texte anderen zur Verfügung stellen

In dieser Liste von geplanten Aktionen können Gruppen das von ihnen erstellte Material anderen zur Verfügung stellen. Wenn nichts anderes gesagt wird, kann von freier Verwendbarkeit (also CC0) ausgegangen werden, wobei in der Regel keine Logos (z.B. von Bündnispartnern) übernommen werden dürfen, außer wenn durch Absprache oder Berechtigung gegeben oder wenn Material 1:1 verwendet wird (also Nachdruck).

Eine Übersicht aller Aktionen (auch von denen, zu denen noch kein Material hier freigegeben wurde) findest du hier. Dort wird auch allgemeines Material (wie die Werbekarte oder der Aktionsaufruf) zum Download angeboten.

Hinweis zum bereit gestellten Material

Das Material spiegelt die Positionen der jeweiligen Gruppen wieder und nicht die des Netzwerkes oder des Plattformbetreibers. Bitte selbst die Brauchbarkeit prüfen. Da momentan die Kommentier-, Melde- oder Bewertungsfunktion noch nicht verfügbar ist, steht das Material hier vorerst unkommentiert online.

Älteres Material vom 9.9.2017

Bitte kennzeichnet Material von 2017, damit man auf möglicherweise veraltete Inhalte aufmerksam wird.

Teile deine Aktion!

Diese Liste hier kannst du gerne mit eigenem Material erweitern, dazu bitte zuvor eintragen. Wichtig: Trage deine Aktion auf jeden Fall auch auf der Karte vom Aktionstag ein! So sehen andere, was alles auf die Beine gestellt wird.

<Initiative stopp TTIP BGL/TS, www.stoppttip.wordpress.com>

Plakatserie "Wollen Sie ...?"

6 Plakate, die Passanten mit den Auswirkungen von Freihandel konfrontieren. Die Plakate kommen fast nur mit Text aus. Dieser wurde im Vergleich zu 2017 stark reduziert, um lediglich neugierig zu machen, Empörung zu schüren und ins Gespräch zu kommen. Die Erklärung zum Mitnehmen steht im zugehörigen Flyer (wir im Moment auch für 2018 überarbeitet).

Die Plakate sind für DIN A1 gedacht (wie Wahlplakate), nur nun quer. Für individuelle Plakate oder andere Fragen liegen die Ausgangsdateien für LibreOffice/OpenOffice bei (.odt-Dateien). Einfach Text ändern und als PDF exportieren, fertig ist die Druckvorlage. Die Vorschaubilder zeigen unsere Version.

Bereit gestellt vom Bündnis Stoppt TTIP & Co Darmstadt.Dieburg .

Plakatserie "Wollen Sie ...?"

Alte Version von 2017

6 Plakate, die Passanten mit den Auswirkungen von Freihandel konfrontieren. Die Plakate kommen fast nur mit Text aus. Der Text kann an ein paar Stellen auf die lokale Lage zugeschnitten werden.

Die Plakate sind für DIN A1 gedacht (wie Wahlplakate). Für individuelle Plakate liegen die Ausgangsdateien für LibreOffice/OpenOffice bei (.odt-Dateien). Einfach Text ändern und als PDF exportieren, fertig ist die Druckvorlage. Die Vorschaubilder zeigen unsere Version, die wir auf Darmstadt angepasst haben (die PDFs und ODT-Dateien sind bereits verallgemeinert).

Bereit gestellt vom Bündnis Stoppt TTIP & Co Darmstadt.Dieburg .

1_auftraege.pdf; 1017218 B=1.02 MB=993 KiB  
1_auftraege.pdf (1.02 MB)
3_oeffdienst.pdf; 1017151 B=1.02 MB=993 KiB  
4_regulatorisch.pdf; 1014820 B=1.01 MB=991 KiB  
5_smartgrid.pdf; 1012290 B=1.01 MB=989 KiB  
5_smartgrid.pdf (1.01 MB)
6_vorsorgeprinzip.pdf; 1018160 B=1.02 MB=994 KiB  
1_auftraege.odt; 1364919 B=1.36 MB=1.30 MiB  
1_auftraege.odt (1.36 MB)
3_oeffdienst.odt; 1365833 B=1.37 MB=1.30 MiB  
4_regulatorisch.odt; 1365437 B=1.37 MB=1.30 MiB  
5_smartgrid.odt; 1365658 B=1.37 MB=1.30 MiB  
5_smartgrid.odt (1.37 MB)
6_vorsorgeprinzip.odt; 1367030 B=1.37 MB=1.30 MiB  

Flyer "Wollen Sie ...?"

Alte Version von 2017

Flyer mit 6 Fragen nach dem Schema "Wollen Sie ...?", die den Leser mit den Auswirkungen von Freihandel konfrontieren. Die Behandlung ist etwas ausführlicher als auf den dazugehörigen Plakaten.

Der doppelseitige A4-Flyer wurde in LibreOffice/OpenOffice (.odt-Dateien) angelegt. Zur Individualisierung einfach Text ändern und als PDF exportieren, fertig ist die Druckvorlage.

Bereit gestellt vom Bündnis Stoppt TTIP & Co Darmstadt.Dieburg .

Faltblatt des Darmstädter Bündnisses

Alte Version von 2017

Dieses Faltblatt enthält Text, den du als Inspiration, Startpunkt oder 1:1 für ein eigenes Faltblatt oder Flugblatt etc. verwenden kannst. Das meiste ist allgemein formuliert. Die Logos dürfen nicht verwendet werden.

Bereit gestellt vom Bündnis Stoppt TTIP & Co Darmstadt.Dieburg .

Brief an Daniela Wagner (Vorsitzende der hessischen Grünen)

Alte Version von 2017

Diese Aktion eignet sich für alle Bündnisse in Hessen. Es ist das Ziel, auch unter den Vorzeichen der Bundestagswahl eine Stellungnahme der Grünen (insb. in Hessen) zu erbitten, die für die Ratifizierung im Bundesrat von Bedeutung ist. Die Idee kann gut auf andere Bundesländer mit ähnlicher Konstellation übertragen werden. Dann bitte auch hier veröffentlichen.

Nutzung des Logos des Darmstädter Bündnisses:

  • Nutzung 1:1 (dann im Namen des Darmstädter Bündnisses gesammelt), oder
  • eigenes Logo, wenn sich ein anderes Bündnis/Gruppierung hinter die Inhalte stellt oder (zwingend), wenn Inhalte geändert werden.

Materialsammlung ältere Aktionen Darmstadt.Dieburg

Das Material aus vergangenen Aktionen des Bündnisses "Stoppt TTIP&Co Darmstadt.Dieburg" kann für manche Aktionen nützlich sein. Manche Aktionen haben andere Vorbilder, wurden aber von den Gruppen zur Verwendung frei gegeben, so wie auch dieses Material auch (bis auf Grafiken und Bilder, hier bitte Erlaubnis einholen). Da die Ausgangsdateien oftmals in Indesign angelegt wurden (und wir annehmen, dass dies nur seltener zur Verfügung steht) führt die Sammlung meist nur PDFs auf.